PSAgA Refresher

Kursziele:

Die Kursteilnehmer/-innen sind in der Lage:

  • die rechtlichen Neuerungen gemäss “Stand der Technik” zu verstehen.
  • bestehendes Wissen anhand von Übungen richtig anzuwenden.
  • eine Rettung einer verunfallten Person inkl. Hängeentlastung und korrekter Lagerung anzuwenden.

Zielpublikum:

Personen, welche bereits einen Grundkurs PSA Anwender besucht haben.

Kursinhalte:

Standortbestimmung, festigen und vertiefen:

  • Bestehendes Wissen abrufen und auffrischen.
  • Neuerungen gemäss “Stand der Technik” vermitteln.
  • Festigen von Arbeiten mit PSAgA.
  • Festigen und Ausbau von Rettungstechniken mit verschiedenen Rettungsgeräten.
  • Aufzeigen zusätzlicher Möglichkeiten zur Umsetzung der Massnahmen gegen Absturz.

Kursaufbau:

Theorie: 1 Std. / Praxis: 2.5 Std.

Anforderungen:

Bestätigung des besuchten Grundkurs PSA Anwender, persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe (einige PSAgA Ausrüstungen sind im Ausbildungszentrum vorhanden)

Nachweis:

Der erfolgte Abschluss der Teilnahme wird jedem Teilnehmer durch ein Zertifikat und Ausweis im Kreditkartenformat bestätigt.

Teilnehmerzahl:

Beschränkt auf max. 8 Teilnehmer pro Kurstag. (mind. 6 Personen)

Kursort:

Mörschwil (SG),

Dauer:

1/2 Tag / 3.5 Std.

Kosten:

CHF 295.- pro Teilnehmer, Betriebe oder Gruppentarife auf Anfrage,
In den Kosten inbegriffen sind: Getränke und Gipfeli.

Termine:

10.09.2021 / 8.00 – 12.00 / freie Plätze
08.10.2021 / 8.00 – 12.00 / freie Plätze
05.11.2021 / 8.00 – 12.00 / freie Plätze

Auskunft / Anmeldung:

ZUBO AG, Neuhausstrasse 11, 9402 Mörschwil
Tel.: +41 71 866 22 40
E-Mail: info@zubo.ag

Anmeldeformular

Weitere Kurse:

PSAgA Grundmodul